JWI Sommerparty

JWI Sommerparty

Jun 17

Über 200 Studierende des Fachbereiches Wirtschaftsingenieurswesen feierten gemeinsam mit Absolventen und Professoren den Sommerbeginn im Biergarten am Wehr. Für die Musik sorgte ein eigens engagierte DJ und für die Getränke mit Freibier Runden zu großen Teilen der JWI. Höhepunkte waren mehrere Spiele mit verschiedenen Disziplinen, bei denen es viele Preise zu gewinnen gab, sowie eine Verlosung...

Knigge Kurs

Knigge Kurs

Jun 14

Exklusiver Knigge Kurs nur für JWI Mitglieder zusammen mit Kommunikations-Trainerin und Vorstandsmitglied der Deutschen Knigge Gesellschaft Frau Annett Schlegel. In dem über drei stündigen Kurs wurden von richtigen Händeschütteln, über die korrekte Reihenfolge der bei der Begrüßung, bis hin zur Verwendung der Serviette alle relevanten Benimmregeln besprochen. Ergänzt wurde der Abend durch ein...

Exkursion Autohaus Fischer

Exkursion Autohaus Fischer

Mai 12

Während unserer Exkursion in das Autohaus Fischer, haben wir uns mit dem Thema der Elektromobilität beschäftigt und der Frage, ob dies der Weg in die Zukunft sei. Neben technischen und wirtschaftlichen Lösungen zu Elektromobilität, hatten wir außerdem die Möglichkeit, mehr über das Thema autonomes Fahren zu lernen. Es war eine sehr interessante und aufschlussreiche Exkursion, mit vielen...

Campusgrillen „Bring your own food“

Campusgrillen „Bring your own food“

Mai 10

Unser gemeinsamer Start in die Grillsaison 2022. Auf dem Gelände der EAH veranstalteten Studierende und Professoren einen gemütlichen Grillabend. Für Getränke war ausreichend gesorgt, Bratwürste und selbst mitgebrachtes wurden auf dem Rost zubereitet.

Vortrag: Finanzdienstleistung im Umbruch

Vortrag: Finanzdienstleistung im Umbruch

Mai 04

Zur Themenreihe Smart-Lean-Green wurde der Vortrag „Die Finanzdienstleistung im Umbruch – Zwischen steigenden Regulatorik und Digitalisierungsdruck“ gehalten. Gastredner war Tom Schneider, Vorstand Operations Mercedes-Benz Bank AG. Die Veranstaltung fand hybrid statt. Vor Ort lauschte ein voller Hörsaal und online verfolgten nochmal so viele den Vertrag.